Dresscode Island: casual durch den Frühling.

Aus dem Alltag: Ohh, diese Woche wird einfach megalomaniac! Wir gehen heute endlich zum Tattoo Studio, dann evtl. zur Live Band ins Rosenberg. Morgen Abend wollen wir über Nacht die Südküste runter fahren, Bilder schießen, ein bisschen filmen und uns das Flugzeugwrack im Sonnenuntergang ansehen. Reynisdrangar, Reynisfjara, Vik, Abendessen im Halldorskaffi. Dann zurück nach Solheimasandur und die Mitternachtssonne beim Unter- und Wiederaufgang bewundern. Mittwoch geht's wohl in die Harpa und Donnerstag dann in den Skaftafell Nationalpark und zum Svartifoss Wasserfall, ausserdem endlich endlich zum Jökulsárlón, Island's berühmten Eismeer. Am Freitag brechen wir dann zu viert auf in die Westfjorde und zu unserer kleinen Hütte, die wir gemietet habe. Meine Vorfreude macht mich regelrecht wahnsinnig, deswegen lege ich nun das MacBook weg und mache mich fertig - wir haben heute Vormittag noch eine ganze Menge zu erledigen. Euch einen wundervollen, erträglich heißen Montag. ;)

ICH LIEBE STREIFEN. Tops, Jacken, Röcke, Kleider, Schuhe - Streifen sind mein Sommertrend 2015. Und der all der Jahre davor oder danach. Sie können lässig, edel, retro sein, sind eines der Markenzeichen der B. Bardot, die Klischee Mode der Küste und generell einfach großartig. Ich muss mich regelrecht zurückhalten, nicht ständig ein neues Teil in Ringel-Optik einzupacken. Zum Spaziergang durch die Stadt und auf einen Kaffee im Reykjavik Roasters (was uns trotz seiner zahlreichen Awards nicht überzeugt hat) hab' ich meine geliebten Stripes zu Leo Espadrilles und überdimensionalem Schal kombiniert. Dazu ein leichter Parka und - natürlich - ripped Jeans. Ich komme hier von den entspannten Looks nicht weg, beim vielen Laufen geht einfach nichts über Bequemlichkeit. Das merkt man auch an der Frisur-Front. Täglicher Dutt, wenn ich Bock hab, kommt mal ein Band drum. Das muss sich wieder ändern. So wie meine Farbe sich geändert hat. Beim Versuch, das Bleu endgültig rauszuziehen, bin ich irgendwie Lila-Grau, oder sagen wir mal 'Taupe' geworden. Ich brauch dringend meine Directions, um dann endlich wieder dem Lavendel zu frönen. So, nun lasse ich euch mit meinen liebsten Streifen Picks zurück, ausserdem hab ich euch unter dem Post noch einmal all meine bisher auf dem Blog gezeigten 'All Stripes Everything' Outfits verlinkt. Und damit Cheerio, bis morgen! ♥


Sunnies: Le Specs // Scarf & Coat & Pants: ASOS // Shirt: Modström // Bag: Zalando // Espadrilles: Sacha*Leo Espadrilles, Espadrilles kombinieren, Reykjavik Streetstyle, Streifen lässig kombinieren, Like A Riot, Fashion Blog Leo Espadrilles, Espadrilles kombinieren, Reykjavik Streetstyle, Streifen lässig kombinieren, Like A Riot, Fashion Blog Leo Espadrilles, Espadrilles kombinieren, Reykjavik Streetstyle, Streifen lässig kombinieren, Like A Riot, Fashion Blog Leo Espadrilles, Espadrilles kombinieren, Reykjavik Streetstyle, Streifen lässig kombinieren, Like A Riot, Fashion Blog Leo Espadrilles, Espadrilles kombinieren, Reykjavik Streetstyle, Streifen lässig kombinieren, Like A Riot, Fashion Blog Leo Espadrilles, Espadrilles kombinieren, Reykjavik Streetstyle, Streifen lässig kombinieren, Like A Riot, Fashion Blog Leo Espadrilles, Espadrilles kombinieren, Reykjavik Streetstyle, Streifen lässig kombinieren, Like A Riot, Fashion BlogLeo Espadrilles, Espadrilles kombinieren, Reykjavik Streetstyle, Streifen lässig kombinieren, Like A Riot, Fashion BlogLeo Espadrilles, Espadrilles kombinieren, Reykjavik Streetstyle, Streifen lässig kombinieren, Like A Riot, Fashion Blog

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

4 Comments

Susi 2 years, 2 months ago

Na wie wärs den , wenn ihr mal ne Adresse raushaut und im Gegenzug kommt ein kleines Directions-Rettungsschirm-Paket zu euch?! :) :) So als längst überfälliges Fan-Girl-Geschenk ^^

Link | Reply

Christin Moore 2 years, 2 months ago

Hi! Ich hab euch heute in einem Artikel auf meinem Blog verlinkt und euch für den Liebster Award nominiert. Ich würde mich freuen wenn ihr mitmacht. Der Post geht um 17 Uhr online.

Link | Reply

Megha Sarin 2 years, 2 months ago

Love the layered and comfy look...Where are you based out of..

This is Megha from India :)
love
http://www.meghasarin.in

Link | Reply

Janschuk 2 years, 2 months ago

streifenshirts sind der shit, finde ich. und eure ausflugspläne auch! voll gut!

Link | Reply