Dresscode Island: casual durch Reykjavik und Layering Tipps für den 'Frühling' im Norden.

Ein montäglicher Wutanfall.
Location: Reykjavik, Island

Ich bin im Moment ausnahmsweise auch mal ganz hochgradig genervt von der Zahlenfakerei im Netz und muss dieses Montag ein einziges Mal (versprochen) meinen Frust über unseren Berufszweig loswerden. Das man bei Instagram Follower kaufen kann ist kein Geheimnis, genauso ist es offensichtlich, wie viele ihre Moneten in eben solche Services investieren. Instagram ist bei Brands und Agenturen DER Indikator, mit wem man zusammenarbeiten sollte und noch immer interessiert es dabei wenig, wie echt und zielgerichtet diese Followerschaft wirklich ist. Damit können wir gerade noch so leben, wir haben eben ein Mini-Instagram, welches wir lange, lange Zeit haben brach liegen lassen - selber Schuld, dass wir die Relevanz des Mediums unterschätzt haben. Was uns tatsächlich anpisst, ist, dass auch darüber hinaus scheinbar null Recherche von Seitens potentieller Auftraggeber durchgeführt wird. Da gibt es Blogger, die eine Plattform betreiben, welche komplett im Netz untergeht und monatliche Aufrufe von ein paar hundert Besuchern hat, begleitet von einem Instagram Account, der zumindest zur Hälfte künstlich aufgebauscht wurde. Im Endeffekt gönnen wir jedem hart arbeitenden Menschen seinen Erfolg. Deutschland hat tolle Blogger, fleissige Frauen und Männer mit Ideen, Skills und Herz - und das ist großartig. Die vielen Betrüger, die sich darunter mischen, zerstören den Markt für die Ehrlichen und das macht uns momentan ziemlich sauer. Aktuell gibt es ein Beispiel, wo für eine Kooperation eine handvoll sogenannter Blogger zusammengestellt wurde, zwei davon mit Können und echten Lesern, der Rest eine Farce. Unser Liebling: ein sogenannter Instagram Star, dessen Blog ca. 150 Aufrufe im Monat aufweist, mit einer Absprungrate von 100% um die Ecke kommt und einer Verweildauer der Leser auf seiner Seite von exakt 00 Sekunden. Die 150 monatlichen Besuche sind also auch noch Bots. Er ließ sich die Kampagne schön bezahlen und fand sich noch super wichtig. Wie kann man da nicht sauer werden? Einige Konsorten sind so derart offensichtlich am bescheißen, finanzieren ihr Leben durch günstige Connections und erlogene Zahlen - wieso soll man da die Klappe halten, wenn man sich über gierige Manager, steuerhinterziehende Fußballer und ähnlich widerliche Menschen an jeder Ecke auslassen darf? Wir finden, dass dies ein Thema ist, was auch in unserer Branche immer wieder an der Tagesordnung sein sollte und hoffen sehr, dass man nach und nach ein bisschen aufräumen kann. Es gibt genug, die ihren Erfolg verdient haben, aber es gibt eben auch ein paar, die man endlich mal auf den Boden der Tatsachen setzen muss. Wutausbruch Ende - ab morgen gibt's wieder Schönes zu lesen. Habt einen tollen und weniger negativ emotionalen Start in die Woche!

Was aussieht, wie ein Übergangslook zwischen Winter und Frühling ist tatsächlich ein isländischer Frühlingslook - und 100% Tiefstwinter tauglich. Unter meinem wunderschönen Mantel trage ich nicht nur eine schwarze Bluse und ein simples Unterhemd, sondern auch noch ein Maximum Warm Longsleeve (wir schrieben ja gerade erst über unsere Ausrüstung), welches extrem warm hält und vor allem gegen den stetig gehenden Wind hier an der Küste hilft. Das Outfit trage ich ständig, mit wechselnden Blusen und ab und an schwarzen Boots. Ich liebe dieses schwarz-rot karierte Stück über die Maßen und finde es in Kombi mit der Baskenmütze perfekt für den aufkeimenden Frühling in Island. Naja, zumindest auf dem Papier aufkeimend, denn noch haben wir um die 0°C. Trotzdem, die Sonne scheint überraschend oft - Zeit also, die Sonnenbrillensammlung zu polieren und wenigstens die Knöchel raus blitzen zu lassen. Zum tatsächlich in die Blüte gehenden Frühling in Deutschland ist es kein Vergleich. Trotzdem macht uns das Wetter gerade ziemlich glücklich und wir nehmen es mit all seinen Tücken und Facetten. Was meine persönlichen Shopping Vorlieben betrifft, ist Island übrigens nicht gerade hilfreich. Ich liebe Mäntel und verliebe mich ständig in neue Formen und Farben. Das man bei den Wetterbedingungen hier das ganze Jahr durch Mantel tragen kann, kommt meiner Sammelleidenschaft natürlich zu Gute, leider. ;) Aktuell schwärme ich das erste Mal seit ewigen Zeiten für ein Designerstück - dieser karierte Traum von DELPOZO ist nicht zu toppen. Im Bereich unter 100€ hat es mir vor allem dieses Modell von S.Oliver angetan und dieser gelbe Hahnentritt Mantel von River Island, der sogar für unter 50€ zu bekommen ist, ist ebenfalls ein Träumchen.  ♥

Outfit Details
Coat: Pepaloves* // Beret: Sacha // Sunnies: Sacha* // Jeans: Gina Tricot // Bag: Vic Matié // Boots: Sacha* // Gloves: Sacha*
rot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riot

rot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riot rot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riotrot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riotrot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riotrot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riotrot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riotrot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riotrot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riotrot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riotrot schwarz karierter Mantel, karierter Mantel, schwarz roter Übergangsmantel, rote Cowbay-Boots mit Nieten, rote Nieten-Boots, silberne Handtasche, glitzernde Handtasche, Mode Blog, Fashion Blog, Reykjavik Blog, Iceland Blog,Like A Riot

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

4 Comments

Elisabeth 1 month ago

Sehr schönes Outfit. :-) Darf ich fragen, was das für Handschuhe sind? Suche schon lange ein paar schlichte schwarze Lederhandschuhe.

Und zum Thema des Posts, ich finde ein solches Verhalten auch echt furchtbar, verstehe nicht, warum das macht. Damit nimmt man den echten Bloggern die Möglichkeit Geld zu verdienen, das sie in ihre Blogs und Leser investieren könnten. Sehr schade, dass es soweit gekommen ist. Umso toller finde ich, was ihr hier macht und dass ihr euch nie unterkriegen lasst!
Herzlichste Grüße. :-)

Link | Reply

Like A Riot 1 month ago

Hallo Elisabeth, die Handschuhe sind von Sacha, wir haben jetzt in den Shop verlinkt. :) Vielen Dank für deine wahren und lieben Worte! <3

Link | Reply

Elisabeth 1 month ago

Oh super, vielen Dank! :-)

Link | Reply

nossy 4 weeks, 1 day ago

Die Pfotenabdrücke auf dem Boden sind ja süß. Gibt es eine Geschichte dazu, warum diese sich dort befinden?
Lieben Gruß, nossy

Link | Reply