Die perfekten Beauty-Tools für eine ebenmäßige Grundierung.

Der Beautyblender und die neuen Real Techniques Bold Metals Pinsel.
Dieser Beitrag enthält Sponsored Links von Shades Of Pink.
Location: zu Hause, Hannover

Es gab länger keinen Beauty Post mehr bei uns, deswegen dachten wir, es wird mal wieder Zeit. Seit wir in Hannover sind, kommt die Lust am Schminken mit voller Wucht zurück. Verbringen wir in Island viel Zeit drinnen oder beim Wandern, lockt uns hier die Sonne permanent vor die Tür und nicht, wie gewohnt, in legerer Gammel-Kleidung, sondern in unseren liebsten Sommerklamotten, die wir endlich wieder einmal tragen können. Natürlich ist roter Lippenstift und ein fetter Lidstrich too much bei einer Wanderung durch wilde Natur - wer will schon einen Berg mit Top Make-Up besteigen und ihn als 'Flop' wieder verlassen, wenn Schwitzerei und Witterung ihr Werk getan haben? Wir jedenfalls nicht, deswegen setzen wir in Island den größten Teil der Zeit auch auf alltagstaugliche Schminke. Hier in Hannover haben wir uns nun jeden Tag voller Elan ausgiebig an'gepinselt' und möchten euch heute ein paar unserer neuen Lieblings-Helfer vorstellen.

Linda hält nicht viel von Foundation-Utensilien, sie hat jahrelang nur ihre Hände zum Auftragen genutzt und lediglich bei den Augen kamen ein paar Pinselchen zum Einsatz. Als wir vor einiger Zeit den Beautyblender* von Shades of Pink zum Test bekamen, habe ich sie praktisch gezwungen, diesen nach Jahren der Weigerung doch wenigstens einmal auszuprobieren. Ich benutze dieses kleine Schwämmchen schon ewig und gebrauche meine Hände so gut wie gar nicht mehr fürs Make-Up. Linda jedenfalls konnte überzeugt werden, sie ist heute (genau wie ich) restlos von dem pinken Blender begeistert. Warum? Weil er ein ebenmäßiges Ergebnis liefert, ohne Ränder und ungewollte Schmierer. Die Anwendung ist zudem super easy, einfach Foundation auf den Schwamm oder direkt das Gesicht geben (kleine Mengen auf die verschiedenen Gesichtspartien) und die Grundierung mit dem Beautyblender in tupfenden Bewegungen einarbeiten. Damit Linda auch ganz lange etwas von dem Tool hat, gab es die passenden Reiniger gleich dazu. Der Solid™ Beautycleanser* eignet sich aufgrund seiner festen Textur besonders auf Reisen gut, da läuft nix aus und das kleine Döschen geht easy peasy auch in reines Handgepäck, der flüssige BlenderCleanser* hingegen steht bei uns zu Hause immer am Waschbecken. Die Reiniger von Beautyblender sind übrigens auch für Pinsel geeignet.

Zweites Beauty-Tool für eine gleichmäßige Grundierung nach auftragen der Foundation, sind Pinsel. Im Gegensatz zu Linda, deren Pinsel-Sammlung sich auf ein paar wenige Exemplare beschränkt, kann ich gar nicht genug haben. Am liebsten hätte ich für jeden Lidschatten einen eigenen. :D Ich habe von Shades of Pink die Real Techniques Bold Metals Pinsel* bekommen und liebe die fluffigen Goldstücke. Den großen benutze ich für Puder, den mittleren für Rouge und mit dem kleinen Pinsel setze ich Highlights ins Gesicht. Einmal in der Woche reinige ich alle meine Pinsel mit dem Real Techniques Deep Cleansing Gel*. So bleibt meine Sammlung lange 'frisch' und einsatzbereit. Die Pinsel sind nicht nur fluffig und erledigen ihren Job perfekt, sie sehen auch noch wunderschön aus und machen bereits auf dem Schminktisch etwas her.

Was bevorzugt ihr? Seid ihr Pinsel-Pädanten oder Blender-Begeisterte? Schwämmchen vs. Pinsel, was ist eure Meinung?

Real Techniques Pinsel-Set, Beautyblender Review, guter Pinsel Reiniger, Pinsel Reiniger Review, Shades of Pink, Lifestyle Blog, Like A Riot Real Techniques Pinsel-Set, Beautyblender Review, guter Pinsel Reiniger, Pinsel Reiniger Review, Shades of Pink, Lifestyle Blog, Like A Riot Real Techniques Pinsel-Set, Beautyblender Review, guter Pinsel Reiniger, Pinsel Reiniger Review, Shades of Pink, Lifestyle Blog, Like A RiotReal Techniques Pinsel-Set, Beautyblender Review, guter Pinsel Reiniger, Pinsel Reiniger Review, Shades of Pink, Lifestyle Blog, Like A Riot
MakeupV2_18Real Techniques Pinsel-Set, Beautyblender Review, guter Pinsel Reiniger, Pinsel Reiniger Review, Shades of Pink, Lifestyle Blog, Like A Riot Real Techniques Pinsel-Set, Beautyblender Review, guter Pinsel Reiniger, Pinsel Reiniger Review, Shades of Pink, Lifestyle Blog, Like A RiotReal Techniques Pinsel-Set, Beautyblender Review, guter Pinsel Reiniger, Pinsel Reiniger Review, Shades of Pink, Lifestyle Blog, Like A Riot Real Techniques Pinsel-Set, Beautyblender Review, guter Pinsel Reiniger, Pinsel Reiniger Review, Shades of Pink, Lifestyle Blog, Like A Riot Real Techniques Pinsel-Set, Beautyblender Review, guter Pinsel Reiniger, Pinsel Reiniger Review, Shades of Pink, Lifestyle Blog, Like A Riot

Make-Up ClipArt by OctopusArtis via Etsy.

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

3 Comments

Flawless. - cllct.net 1 year, 3 months ago

[…] post Flawless. appeared first on […]

Link | Reply

Ruhrstyle 1 year, 3 months ago

Also erst einmal muss ich schreiben, dass euer Make Up auf den Bildern mega aussieht! Ansonsten, kann ich zum Thema Schminkerei nicht viel raushauen. Ich bin froh, dass ich hinbekomme mein Make Up ohne Rand und Flecken ins Gesicht zu schmieren und Wimperntusche aufzutragen. Erst gestern habe ich wieder gemerkt, wie unbegabt ich bin. Aus Jux und Dollerei wollte ich Contouring ausprobieren, so schwer kann das ja nicht sein, hab ich mir gedacht, nachdem ich sorgfältig eine Anleitung aus dem www. studiert hatte. Pustekuchen! Ich sah hinterher aus wie ein gebratener Papagei. Nun gut, Übung macht wohl den Meister, aber dafür bin ich ehrlich gesagt zu faul. :-)

liebe Grüße
Rebecca

Link | Reply

vivien_noir 1 year, 3 months ago

Ich habe mich in meiner Jugend komplett nur mit den Fingern geschminkt, egal welche Gesichtspartie, egal welches Produkt, egal welche Textur!
Nachdem ich den Umgang mit dem "Fremdkörper" Pinsel im Gesicht dank Gel-Eyeliner erst lernen musste, habe ich mich aber schnell daran gewöhnt, und vewende heute immer Pinsel für Lidschatten. Foundation kommt - je nach Textur - mit den Fingern und/oder einem Schwämmchen drauf. Puder habe ich oft mit Pinseln drübergestäubt, aber mir gefällt eben genau dieser staubige Look nicht, und so habe ich herausgefunden, dass kleine Partien (Concealer unter den Augen) mit den Fingern am Besten abgepudert werden, und Schwämmchen das Puder besser, tiefer und haltbarer auf's Gesicht bringen. Sie geben vermutlich aber auch etwas mehr Produkt ans Gesicht ab, oder es verbindet sich einfach besser mit der Foundation (heißt, deckt noch besser).

Ich bin also immer noch mit allen Möglichkeiten zugange! Nur bei Lippenstift bleibe ich beim Finger: nachdem es mir direkt aufgetragen, "straight from the bullet", meist zu intensiv ist, klopfe ich es lieber mit dem Finger auf die Lippen und lasse das Ergebnis so weniger scharfkantig und angemalt aussehen; nebenbei kann ich so auch noch schnell entscheiden ob ich einen Farbverlauf á la ombre möchte, oder eh die ganzen Lippen gleich kräftig!
Ich habe vor Kurzem meinen ersten Pinsel von Real Techniques gekauft, einen Eyelinerpinsel, und finde ihn wirklich gut. Er ist weich und geschmeidig, verschluckt kaum Produkt und gibt es gleichmäßig wieder ab. Meine nächsten werde ich auch wieder dort kaufen!

Gut, dass es einen g'scheiten Reiniger für die Makeup-Eier gibt, denn alle meine Pinselreiniger und Haushaltsreiniger, die ich schon versucht habe, waren nicht ganz geeignet. Ich benutze übrigens ein sehr billiges Silikon-Massagepad (das da: https://www.meindm.at/schoenheit/shop/Beauty/Kosmetikzubeh%C3%B6r/ebelin/ebelin-Professional-Gesichtspeeling-%26-Massagepad/148012/2_10010989.action) zur Pinselreinigung, das wirkt phänomenal! Halbe Zeit, doppelte Sauberkeit, würde ich sagen - probiert es einfach, ihr habt sicher wo so eines herumliegen!

Link | Reply