Islands Süden: auf der Suche nach dem wohl schönsten heißen Naturbad aller Zeiten.

Ein heißes Bad inmitten verschneiter Berge.
Dieser Beitrag wurde gesponsert von CoCoPha.
Location: mitten im Nirgendwo, Island

Wir kommen uns langsam bescheuert vor es immer wieder zu sagen, aber: ES IST SO UNFASSBAR SCHÖN HIER IN ISLAND! Am Samstag waren wir erneut auf Tour, erneut im Süden, erneut bei bestem Wetter. Wir haben in einem weiteren Hot Pot gedümpelt und auch dieser hat uns den Atem geraubt. Mitten im Nirgendwo liegt dieses kleine Häuschen, welches von heißem Wasser umringt ist. Der warme Dampf taucht die eh schon mysteriös erscheinende Landschaft in eine märchenhafte Szenerie. Inmitten von schneebedeckten Bergen haben unsere Köpfe aus dem Wasser geragt und in die Ferne gestarrt. Es war so unheimlich schön, dass wir das Gefühl hatten, in einer perfekt inszenierten Filmkulisse zu sitzen. Es war zu wundervoll, um wahr zu sein, mit dem Unterschied, dass es verdammt noch einmal wahr war. Der Nebel, die Berge, das Wasser, all das war real und hat unsere Herzen zum Tanzen gebracht. Da dieser Platz aufgrund von Massen an Touristen, die den Ort verwüstet und verschmutzt haben, beinahe geschlossen wurde, werden wir hier die genaue Location nicht preisgeben. Sollte es jemanden von euch nach Island verschlagen und ihr möchtet diesen Platz unbedingt besuchen, dann schreibt uns einfach eine private Nachricht. :) 

Ein paar allgemeine Packtipps für einen Ausflug ins Nirgendwo

Island ist kein gefährliches Land. Ihr werdet nicht von Bären angegriffen, oder müsst vor giften Schlangen Angst haben. Niemand will euch was Böses, es ist friedlich und oftmals menschenverlassen. Eure Sachen könnt ihr unbesorgt irgendwo stehen lassen, während ihr in HotSprings badet - niemand klaut euer Equipment oder die Sonnenbrillen. Allerdings ist es trotzdem so, dass immer wieder Touristen aus der Wildnis gerettet werden müssen, weil sie nicht richtig vorbereitet waren. Das ist ärgerlich für die Isländer, weil die wiederum die Rettungstruppen von ihren Steuern bezahlen und auch, weil es so einfach sein könnte, wenn man sich ein klein wenig an die Spielregeln der Natur halten würde. Wir checken vorher online die Wetter- und Wegbedingungen, achten immer darauf, auch warm genug angezogen zu sein, festes Schuhwerk zu tragen und eine gewissen Notfallversorgung am Mann zu haben. Pflaster, zumindest einen Riegel, Sonnencreme (niemals die sich im Schnee reflektierenden Strahlen unterschätzen!), Blasenpflaster, genug Flüssigkeit, falls wir länger unterwegs sind. Auf unserem HotPot Abenteuer haben wir die 'Wanderbox' von CoCoPha* mal ausprobiert. Ein ziemlich cooles Konzept und ein geniales Geschenk, wenn ihr uns fragt. In unserer Box war eine Fruchtschnitte, ein umfangreiches Verband und Pflaster Set, Wundversorgungstuch, Blasenpflaster, Sun & Snow Sonnencreme und praktischerweise auch ein Thermal-Spray. Das kühlt, wenn man schwitzt und war gerade nach dem Bad in den heißen Quellen echt erfrischend. Glücklicherweise haben wir ausser Riegel, Sonnencreme und Spray nichts benötigt, aber es kann immer mal passieren, dass man sich das Knie aufschlägt oder so ein Quatsch, mit dem man erstmal nicht rechnet. Ein Set bekommt ihr für um die 30€. Wenn ihr selbst gern wandert und eine kleine Grundausrüstung braucht, dann ist das ne schnelle Bestellung, vor allem aber eben ist es ein schönes Geschenk an Wanderfreunde. Wir haben neulich auch die Best Friends Night Box* ausprobiert, mit Maske, Fußbad und Nagellack und hatten einen lustigen Abend. Weitere Ideen: Flugzeugbox für den Vielflieger, Katerbox für die Partymaus, Saunabox für die Relaxten und und und. Wir finden die Idee tatsächlich innovativ und überzeugend und können unseren Inhalt extrem gut gebrauchen!

Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A RiotIsland Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A RiotIsland Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A RiotIsland Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A RiotIsland Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A RiotIsland Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot Island Hot Spring, heiße Quelle Island, Hot pot Iceland, Hot spring Iceland, most beautiful places Iceland, schönste Plätze Island, Island Tagestour, Tagestour von Reykjavik, Moving to Iceland, nach Island auswandern, Lifestyle Blog, Like A Riot

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

13 Comments

Misty Mountain. - cllct.net 1 year, 1 month ago

[…] post Misty Mountain. appeared first on […]

Link | Reply

Vossi 1 year, 1 month ago

Tolles Video. Die Location ist wirklich traumhaft. Schade das es Menschen gibt, die so ein schönes Fleckchen Erde verwüstet haben.

Liebste Grüße
Vossi | http://www.modiami.com

Link | Reply

Tonja 1 year, 1 month ago

super schön :)

Link | Reply

Verena 1 year, 1 month ago

Wunderbares Video ihr Sympathie-Schnecken! :D
Sieht nach einem richtig tollen Ausflug aus!

Liebste Grüße,
Verena

Link | Reply

Lisa 1 year, 1 month ago

Sagt mal, wie/wo ladet ihr eure Videos hoch? Die stocken bei mir nämlich immer so extrem, dass Anschauen kaum möglich ist. Und an meiner Internetverbindung kann's eigentlich nicht liegen... :(

Link | Reply

LikeARiot 1 year, 1 month ago

Liebe Lisa, wir laden die Video immer direkt bei uns auf den Blog und bei uns laufen sie super. Bis dato haben wir noch nichts gehört, dass die Videos stocken würden (nur in der extremen Slow-Mo kann es mal ruckeln). Tut uns super leid, dass es bei dir so hakt - wir hören uns mal um, ob andere das selbe Problem haben und woran das liegen kann!! :)

Link | Reply

Sarah 1 year, 1 month ago

Die Bilder sind der Wahnsinn.....aaaah, Fernweh :-(

Link | Reply

Jana 1 year, 1 month ago

Ich finde es schade, dass in letzter Zeit so viele eurer Posts gesponsort sind. Ich mag eure Bilder und Beiträge nach wie vor und ich weiß auch, dass Island sicherlich nicht das günstigste Pflaster ist, aber mittlerweile findet man ja am Ende eines jeden Postes, den Hinweis auf eine Produktplatzierung. Hinterlässt bei mir irgendwie einen bitteren Nachgeschmack...
Bei mir haken die Videos übrigens auch.

Link | Reply

LikeARiot 1 year, 1 month ago

Wir finden das so so so schade. Es ist einfach immer noch der Fall, dass das Bloggen nicht als Beruf gesehen wird. Das Einige zwar gern mal vorbei klicken, um neue Stories zu lesen und Bilder zu schauen, aber dabei erwarten, dass das bitte als Hobby und gänzlich unbezahlt passiert. Wir lieben, was wir tun, aber von Liebe allein kann niemand leben und so müssen auch wir mit unserer Arbeit (denn es ist Arbeit - wir verweisen an dieser Stelle sehr gern auf den Artikel der lieben <a href="http://dariadaria.com/2016/02/ich-bin-jung-und-brauche-das-geld.html" rel="nofollow">DariaDaria</a>) Geld verdienen DÜRFEN. Alle, die hier immer wieder ankreiden, dass wir Geld verdienen (und da sind wir uns sicher) würden nicht auf ihr regelmäßiges Gehalt verzichten - warum sollen wir da dann? Es ist uns ein Rätsel, dass gerade bei kreativen Selbstständigen, allen voran Bloggern, erwartet wird, dass bei ihnen alles für umme passiert. Wir wiederholen uns: wenn wir Kooperationen annehmen, dann nur, weil sie uns gut gefallen. Da entsteht meist erst das Thema und wird im Glücksfalle durch eine Zusammenarbeit unterstützt. Gerade bei diesem Beitrag haben wir beispielsweise ein Produkt platziert, was wir wirklich nutzen. Wir haben etwas vorgestellt, was uns persönlich als relevant und interessant erschien - das wir dafür bezahlt worden sind, ist unserer Meinung nach nur fair. Es gäbe keine Bilder aus Island für euch zum anschauen, wenn wir nicht von unserem Blog leben könnten. Das wir das anhand von Kooperationen tun, hinter denen wir stehen, die zu uns passen, moralisch und ethisch vertretbar sind und Produkte beworben werden, die wir so oder so nutzen, dass sollte man doch eigentlich wohlwollend betrachten können. Egal, wie persönlich wir den Blog halten, wie viel private Eindrücke wir mit euch teilen – solche Aussagen kommen immer wieder. Jeden Tag kann man bei uns Geschichten und Bilder aus dem Leben sehen, wir schreiben mit Herzblut und teilen das, was uns wirklich bewegt. Wir sind damit selbstständig und verdienen ein nach wie vor lächerliches Monatsgehalt – und machen es trotzdem, weil wir so sehr lieben, was wir tun. Dennoch wird immer wieder mal deutlich gemacht, dass man unsere Arbeit zwar schätzt, man uns aber nicht einen Appel und ein Ei dafür gönnt. (Was wir am bezeichnendsten finden ist, dass bei unseren Give Aways weit über 150 teilnehmen, dankend und sich da noch NIE jemand beschwert hat, dass diese ebenfalls auf Kooperationen beruhen.) Ist doch irgendwie traurig die ganze Entwicklung, findest du nicht?

Link | Reply

Lisa 1 year, 1 month ago

Danke euch! Ich check bei Zeiten mal, ob es mit nem anderen Browser oder auf einem anderen Gerät genau so ist.

Link | Reply

Fiona 1 year, 1 month ago

Wunderschöne Fotos!
Ich finde es immer wieder toll, wie ihr eure gesponsorten Posts umsetzt! Mit tollen Bildern, persönlichen Geschichten und merkbaren Begeisterung. Danke dafür ;)

Viele Grüße,
Fiona

Link | Reply

Mareike 1 year, 1 month ago

Das sind ja wahnsinnsbilder!! Der Hammer. Ich mag euch beide einfach. Ihr seid die coolsten. Danke, dass ihr uns so teilhaben lasst an euren Abenteuern. Gleich das erste Bild- die Landschaft und der Schnee. Haut einen um :)

Link | Reply

Joy 1 year, 1 month ago

Gorgeous. Thanks for sharing.

Link | Reply