Fazermint-Inspiration *Wie mint bist du?*

Inspirationen zur Teilnahme beim großen Fazermint Gewinnspiel.
Dieser Beitrag wurde gesponsert von Fazermint. Vielen Dank!
Location: Reykjavik, Island

Noch immer könnt ihr zusammen mit Fazermint, uns und weiteren Partnern die große Reise nach Finnland gewinnen - mit euren besten Freunden zusammen per Finnlines ins Land der 1.000 Seen anreisen, in einer wundervollen Holzhütte in der wilden Natur unterkommen, saunieren, grillen, die Landschaft genießen und ein echtes Abenteuer erleben. Unter fazermint.de müsst ihr dafür nichts weiter tun, als ein Bild hochzuladen, welches ausdrückt, wie mint ihr seid. Einige haben schon teilgenommen, die ein oder anderen auch bereits wundervoll kreative Ideen eingereicht, dennoch hören wir vermehrt, dass es gar nicht mal so einfach sei, sich etwas zu überlegen, was die eigene 'Minzigkeit' beschreibt, irgendwie ausdrucksstark ist und trotzdem nicht drei Tage Vorbereitungszeit und unheimliche Kosten bedeutet. Da das Gewinnspiel nun in die Halbzeit geht und Ende Mai beendet sein wird, wollten wir noch einmal Hilfestellung geben, was ihr einreichen könntet - falls euch die passende Idee einfach nicht durch den Kopf schießen möchte. Eigentlich gibt es nur zwei Dinge, die gegeben sein müssen: euer Bild sollte deutlich die Farbe Mint enthalten UND es sollte ein wenig von euch zeigen. Easy Peasy! Wir sind übrigens auch Teil der Jury und es wäre doch gelacht, wenn nicht eine unserer Leserinnen diesen Urlaub aller Urlaube gewinnen würde. Oder zumindest den 2. - 5. Platz belegt und dann eine Schiffsreise mit Finnlines absahnt! Daher geben wir euch heute noch mal den virtuellen Schubs: Macht das jetzt! Ihr könnt das! Ihr rult das Ding und dann schreibt ihr uns 'ne Karte aus Finnland! Überzeugt? Nichts wie an den Foto-Apparillo! ;)

Das ist natürlich alles schön leicht dahin gesagt - damit ihr seht, wie einfach es WIRKLICH ist, haben wir einen gesamten Inspirations Beitrag für euch zusammengestellt, mit allen möglichen Ideen, wie euer Gewinner-Bild aussehen könnte. Los geht's:

Das Urlaubsfoto Schaut doch mal eure Urlaubsbilder durch! Seid ihr sicher, dass ihr nicht einst mit mintfarbenem Rucksack durch die Wälder gestreift seid? Das dieses türkisblaue Meer vom letzten Strandurlaub nicht genau ausdrückt, wie mint ihr seid? Das euer Lieblingsbild von eurem Bad in der Blauen Lagune nicht perfekt beschreibt, warum ihr die Minzigste von allen seid? Nehmt einfach dieses Foto und beschriftet es ein wenig kreativ. Oder druckt es aus, setzt einen mintfarbenen Rahmen darum und dann fotografiert ihr euch mit dem gerahmten Werk. Oder schießt ein Foto vom Foto, wenn ihr selbst nicht mit drauf sein wollt. 

Das Kleidungsstück Ob Bikini, Trauzeuginnen-Dress, ein schniekes Kleid oder mintfarbene Sneakers, sei es Klamotte oder Accessoire - durchstöbert eure Schränke nach Schätzen in besagter Farbe. Stapelt die Klamotten zusammen, geht vor die Tür und setzt euer schönstes Lächeln auf. Schiebt euch dabei ein Fazermint in den Mund und tadaaa - ihr minzt in aller Pracht. Generell lassen sich mit Kleidungsstücken wirklich kreative Ideen umsetzen - für weitere Inspirationen schaut doch einfach mal durch die Galerie der bis dato eingereichten Bilder. 

Die Haarfarbe Wer von euch schon immer mit bunten Haaren geliebäugelt hat, jetzt ist der richtige Zeitpunkt für Mint. In unserem Directions-Guide haben wir genau erklärt wie ihr zur farbenfrohen Mähne kommt. Wem das zu krass ist, es gäbe ja auch noch die gute alte Perücke. Wie auch immer, mintfarbenes Haupthaar wäre ein echtes Statement bezüglich der wichtigsten aller Fragen: Wie mint bist du?

Das MakeUp / die Nägel Für alle Freunde der Schminkerei, warum nicht mal aus alten Gewohnheiten ausbrechen und Mint auf die Augenlider geben? Oder auf den Mund und fix ein Fazermint genascht? Oder die Nägel minzig lackieren. Kleiner Tipp: das Wort FAZER hat fünf Buchstaben - Finger gibt's genauso viele. ;) Ihr seht: sooooo viele Möglichkeiten, die Farbe kreativ auf dem Körper zu verteilen.

Das Flatlay Ihr habt mintfarbene Gegenstände bei euch zu Hause? Kissen, Kerzen, Teelichter, eine Weltkarte, Bilderrahmen, Geschirr, Tischdecke, Buch, etc.? Dann legt damit doch einfach ein schönes Flatlay zurecht. Ein bisschen kreativ sein, ein paar Fazermint dazu gelegt und schon habt ihr ein schickes Foto in Minzfarben, was inhaltlich gut zeigt, warum ihr und Mint hervorragend zusammenpassen! Wer mag, beschriftet das Ganze auch noch fetzig (z.B. bei Picmonkey).

Das Gebackene Wenn ihr gerne backt, bietet sich ein Zitronenkuchen mit mintfarbenem Guss ganz hervorragend an. Ein bisschen blaue Lebensmittelfarbe mit Puderzucker und etwas Zitronensaft vermischen und über den Kuchen gießen - fertig. Ebenso möglich wären Schoko-Cupcakes mit ebenfalls gefärbtem Mint-Topping (hier könnte auch ein Fazermint zum Einsatz kommen). Oder Donuts mit minzigem Überzug. Oder, oder, oder.

Das Gephotoshoppte Diejenigen unter euch die Photoshop Skills haben, können ein Lieblingsfoto mit einem oder mehreren mintigen Details versehen. Für alle Nichtphotoshopper empfehlen wir alternativ Picmonkey, dort kann man Fotos in der Kategorie Effects mit dem Tool 'Tint' in jeder beliebigen Farbe einfärben - für das Gewinnerfoto sollte es dann Mint sein. ;)

Das DIY BASTELN Freunde, basteln! Wir haben schon einige wirklich abgefahren kreative Einsendungen gesehen, wo ganz offensichtlich weder Zeit noch Mühe gescheut wurde, ein Meisterwerk der Bastelkunst hinzulegen. Lasst euch was völlig Verrücktes einfallen, zaubert riesengroße Fazermint Bonbons oder schnallt euch Fazermint-Flügel auf den Rücken. Verkleidet euch selbst als Minzbonbon oder setzt euch einen Aluhut aus Fazermint-Papier auf den Kopf - eurer Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt! 

Das Getränk Mixt einen knalligen 'Swimmingpool' und stoßt damit auf euren möglichen Urlaub an. Garniert ihn mit Schirm, Charme und Melone. Oder ihr kocht einen Fazermint Kakao. Oder ihr kreiert einen minzigen Milkshake. Wer selbst nichts anmischen möchte, der bestellt sich bei seiner nächsten Night Out einfach einen mintfarbenen Cocktail und posiert mit dem Glas. 

Mit Freunden Wer dem Ganzen direkt das Sahnehäubchen aufsetzen will, der schnappt sich gleich seine Crew, mit welcher er die finnischen Wälder unsicher machen möchte. Zieht euch alle ein mintfarbenes Kleidungsstück an, oder setzt mintfarbene Brillen auf, prostet mit mintfarbenen Cocktails und genießt dabei ein Schälchen Fazermint. Zeigt doch einfach, wie affenscharf ihr und eure besten Freunde seid und vor allem natürlich, wie absolut oberminzig!

Das waren jetzt einige Ideen und Anregungen. Setzt euch zusammen und denkt euch was Verrücktes aus. Wir freuen uns auf euch in all eurer minzigen Glorie und darauf, ein paar von euch in den wohlverdienten Urlaub zu schicken. Unser eigenes Abenteuer in Finnland und das passende Video von uns zur Kampagne findet ihr bei Interesse übrigens hier.

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

3 Comments

vivien_noir 1 month, 3 weeks ago

Ich gestehe, bin auch maximal unkreativ dabei. Habe nur mal einen mintfarbenen Mineralien-Stein daheim gefunden, sonst ist meine Wohnung wie mein Leben schwarz-grau-rot... und die türkise Hose habe ich letztens gerade zum Tauschmarkt gegeben! Damn... vielleicht hab ich noch ein altes Bild damit?

Link | Reply

vivien_noir 1 month, 3 weeks ago

Hab' mir heute die Muse vorgenommen, und ein paar andere Dinge: something old, something new, something borrowed, something blue (also, eher alles in mint). Alt ist das "Outfit", das mintfarbene Seidentop mit Hose - das wär nämlich das Hochzeitsgeschenk meines Opas an Oma! Neu ist das türkise Grace-Kelly-Tuch, borrowed ist die riesige Bohrmaschine meines Papas (es gibt türkises Werkzeug! Dunkeltürkis, aber hey - türkis!) und "something blue" ist ebenfalls geborgt - die Halskette meiner Mama. Die auf dem Bild bin dann noch ich - und damit ist fast die ganze Familie auf dem Bild vertreten! Nachdem ein Wohnort in Deutschland nötig ist, habe ich wieder den meiner Schwester ausgeliehen, so ist sie auch noch daran beteiligt :D das Ergebnis: Grace Kelly-Mädchen stemmt die Gartenmauer weg *hihihi*

Link | Reply

inka 4 days, 20 hours ago

Huhu Ihr Lieben! Ist denn hier schon was raus - stehen die GewinnerInnen fest, oder - Daumendrücken - noch nicht? Ich hab doch extra einen minten Regenschirm und minte Meerjungfrauendecke bis nach Thailand geschleppt dafür... :D
Natürlich drücke ich auch anderen die Daumen, aber mir ein gaaanz klein wenig mehr. ;) Jedenfalls finde ich irgendwie keine Infos über die Entscheidung. Könnt Ihr da helfen?

Ganz liebe Grüße
/inka von blickgewinkelt

Link | Reply