Ein Outfit für den amerikanischen Retro Traum. // Über den Glanz der 50er Jahre.

Dieses Outfit ist für mich der Inbegriff meines ganz eigenen Coney Island Dreams. Ich habe es angezogen und fühlte mich zurückversetzt ins Amerika der 50er. Ich denke bei dem Ensemble an: Riesenrad fahren. Mit einem Typen an meiner Seite, der seine dunkelbraunen Haare mit glänzender Pomade in eine perfekte Tolle gelegt hat. Mit Perlweiß-Lachen und hochgerempelter Hose. Ich sehe einen Milchshake mit Kirsche auf dem Sahnehäubchen und zwei rot-weiß gestreifte Strohhalme. Ich sehe Nächte in der Bar am Pier, in welcher Rock'N'Roll aus der Jukebox krächzt. Ich sehe den Strand und nackte Füße in kaltem Wasser. Ich sehe Fahrradkörbe gefüllt mit bunten Blumen und Mädchen, die lachend auf dem Lenker sitzen. Ich denke an höfliche Gesten und Softeis. In diesem Look möchte ich mich anständig hinsetzen, ich möchte, dass meine Haare in Wellen liegen und glänzen. Ich möchte die passende Tasche und das perfekte Rot für meine Lippen finden. Ich möchte mich in diesem Outfit verlieben.

Manchmal erstaunt es mich, wie sehr eine simple Kombination aus Stoffen und Schnitten eine ganze Geschichte erzählen kann. Meine Miyas Bluse und der passende Pencil Skirt sind das perfekte Beispiel. Ich hab sie aus ihrem Rosenpapier geschlagen und hatte sofort das gesamte Outfit im Kopf. Ich wusste, wie ich mich darin fühlen wollte. Und ich hab mich großartig gefühlt! Es ist so unglaublich schade, dass diese Mode in den Hintergrund geraten ist. Dass sich niemand mehr seine Haare in eine Tolle legt. Das man mit rotem Lippenstift schnell overdressed ist. Das man in diesem Aufzug angeschaut wird, als hätte man nicht mehr alle Latten am Zaun. Dabei sind Schnitt/Farben/Material so unglaublich schön und weiblich. Jedes Mal, wenn mir mein eigenes oversized Geschlabber zuviel wird und ich mich wie eine echte Lady fühlen möchte, dann greife ich zu Retro Schnitten und wünschte mir, wir würden, zumindest modetechnisch, wieder in dieser Zeit leben.Man würde in Puncto Kleidung wieder Frau sein dürfen, ohne dafür schräg angeschaut, oder gar angefeindet zu werden. (Und ich wünsche mir Unmengen Softeis und laue Nächte am Pier! Vielleicht sogar den Typen mit der hochgekrempelten Hose. ;)) Ich finde also, es ist Zeit für eine kleine Rebellion gegen den nicht enden wollenden 90er Trend, gegen Sportschuhe zu Abendkleidern, cleane Cuts in Überlänge und Schwarz/Weiß Kombis, ohne den kleinsten Tupfer Farbe. Ich finde, es wird Zeit, mal wieder ein wenig tiefer in der Vergangenheit zu kramen und Mode neu aufleben zu lassen, die uns alle in Coney Island Queens verwandelt. Zumindest dann, wenn wir uns danach fühlen! ;)

Everything was closed at coney island, and i could not help from smiling.
I can hear the atlantic echo back roller coaster screams from summers past.
- Death Cab for Cutie

Blouse & Skirt: Miyas* // Belt & Bag: Borrowed // Heels: ZignMiyas Kate Blouse, Blog Retro Fashion, Pin Up Style Blog, 50ies Look, Like A Riot Miyas Kate Blouse, Blog Retro Fashion, Pin Up Style Blog, 50ies Look, Like A Riot Miyas Kate Blouse, Blog Retro Fashion, Pin Up Style Blog, 50ies Look, Like A Riot Miyas Kate Blouse, Blog Retro Fashion, Pin Up Style Blog, 50ies Look, Like A Riot Miyas Kate Blouse, Blog Retro Fashion, Pin Up Style Blog, 50ies Look, Like A Riot Miyas Kate Blouse, Blog Retro Fashion, Pin Up Style Blog, 50ies Look, Like A Riot Miyas Kate Blouse, Blog Retro Fashion, Pin Up Style Blog, 50ies Look, Like A Riot Miyas Kate Blouse, Blog Retro Fashion, Pin Up Style Blog, 50ies Look, Like A Riot Miyas Kate Blouse, Blog Retro Fashion, Pin Up Style Blog, 50ies Look, Like A Riot

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

10 Comments

Joella 2 years, 11 months ago

Wahnsinns Fotos und grandioses Outfit. Steht dir irrsinnig gut und man sieht richtig, wie genau das dein Ding ist. Sooooo schön...

LG Joella von www.joellas-day.de

Link | Reply

Verena 2 years, 11 months ago

DU siehst auf den Fotos einfach nur Fabelhaft aus!
Auch wenn der 50's -Look nicht ganz so meines ist, aber an dir sieht das einfach mehr als klasse aus!
Ich würde auf alle Fälle gerne mit auf einen Milkshake gehen. :-)

Liebste Grüße,
Verena

Link | Reply

Fiona 2 years, 11 months ago

Da kann ich dir voll und ganz zustimmen ;)
Steht dir ausgezeichnet!

Viele Grüße,
Fiona

Link | Reply

Saskia_Cristina 2 years, 11 months ago

Wow - klasse Fotos!

Link | Reply

Janschuk 2 years, 11 months ago

wunderschön <3

Link | Reply

Kathi 2 years, 11 months ago

Wow, mir gefällt dieser 50er Jahre Look so gut an dir! Finde das sonst sehr schwierig den perfekt nachzustylen. Ich habe gerade einen Artikel über euch gefunden https://www.silk-salt.com/de/magazine/fashion/like-a-riot_1065/ und finde eure Freundschaft wirklich beeindruckend.

Link | Reply

Coco 2 years, 11 months ago

Für mich ist es so ein typisches Caro-Outfit:D Steht dir aber super:)

Vielleicht macht ihr mal ne Challenge, in der ihr euch gegenseitig nach dem eigenen Geschmack stylt und kleidet:D

Link | Reply

Sindy 2 years, 11 months ago

Wow das Outfit steht dir echt super gut. Ich bin eher so der schwarz -weiß monochrome Typ aber ich fänds auch schön diesen Stil öfter auf den Straßen zu sehen.

Link | Reply

Linda 2 years, 11 months ago

fantastisches Outfit!! Vor allem der Rock schmeichelt Dir sehr. Wuerde ich auch genauso anziehen :)

Link | Reply

Masha 2 years, 11 months ago

Das steht dir einfach soooo gut! Und die Bilder sind ein Traum!

Link | Reply