Kleine Helferlein: DAS Tool für den perfekten Lidstrich. (Und einige Beispiel-Varianten)

Auf schmalem Grat.  
Location: zu Hause, Reykjavik

Der perfekte Lidstrich, oder auch: Ein Leidensweg. :P Wer ist nicht schon einmal bei dem Versuch ausgerastet, sich einen geschwungenen schwarzen Balken 'on Fleek' aufs Lid zu setzen? Das Internet ist überflutet von Memes zum Thema versauter Lidstrich, von Tutorials und perfekt schönen Make-Ups in perfekt schönen Gesichtern. Nur bei einem selbst will und will das Ganze einfach nicht gelingen. 'Für einen glamourösen Augenaufschlag à la Hepburn braucht es vor allem Übung, Übung, Übung.' Egal wen von den Profis man fragt, das ist im Groben die Antwort. Ja, und wenn man dafür aber weder Zeit noch Lust hat? Wenn man einen Lidstrich zwar hübsch findet und auch gern mal ausführen würde, man aber nicht seinen letzten Nerv schon am Morgen verlieren will, beim erfolglosen Nachschminkversuch? Wir klären auf: Macht es einfach wie wir und cheated! Wir persönlich setzen nämlich gern und oft auf den Klassiker in punkto Make-Up, machen es uns dabei aber herrlich leicht.

Bis dato waren es meist die klassischen und dramatischen Varianten in schwarz, die Augenaufschläge der Stil-Ikonen aus den 50er und 60er Jahren, welche ihren Einfluss auf unser Gesicht nahmen. Seit Neustem sind wir aber auch Fans von ausgefalleneren und modernen Varianten. Zum Beispiel in Gold, Silber oder Kornblumenblau. Ein Lidstrich kann ein Make-Up komplett verändern, kann Twist und Tiefe geben, einen völlig neuen Look zaubern, dennoch sind wir beide zu faul, bzw. zu sehr am Leben interessiert, als das wir mehr als zehn Minuten in das Auftragen investieren wollen würden. Also gehen wir den Weg des geringsten Widerstandes und benutzen ein simples, kleines Tool, das Gold Wert ist, wenn es um Zeit sparen, aber auch den perfekten Augenaufschlag geht. Kein minütlich dicker werdender Balken mehr, keine Zuhilfenahme von Klebeband oder sonst was für verrückten Utensilien. Nope, wir halten einfach unseren besten, pinken Freund aka den Beautyblender Liner Designer an die Augenwinkel und tadaaa, fertig ist das (Mond)Gesicht. Das klingt über die Maßen einfach? Ist es halt auch. :D Wir erwärmen das kleine Plättchen einfach mit den Händen, drücken es am Augenwinkel fest und ziehen dann geschwind den Lidstrich in gewünschter Farbe und Intensität. Dadurch, dass alle drei Seitenkanten von dem kleinen Helfer unterschiedlich sind (rund, gerade, geschwungen) lässt es sich auch mit verschiedenen Designs spielen.

Wir haben in den vergangenen Tagen Fotos von all unseren derzeit liebsten Varianten gemacht und zeigen euch heute unsere neuen Lieblinge im Überblick. Da wäre zum einen natürlich der Klassiker (besonders abgefeiert von Caro) in schwarz, namentlich der Phantom Liquid Liner von Beauty UK. Audrey, Brigitte, Twiggy - sie alle hatten sich dem dunkel betonten Auge verschrieben. Dann wäre da Lindas derzeit absolut liebster Look mit Lidschatten in Grautönen und einem markanten Akzent in leuchtendem Blau. Der Pro Gel Eyeliner in 'Cobalt Blue' (ebenfalls Beauty UK) ist unglaublich ergiebig und hat eine perfekte Konsistenz für einen schnellen und makellosen Auftrag. Einmal getrocknet (dauert wenige Sekunden) hält das Gel unglaublich fest. Den ganzen Tag und selbst im Wasser! Unsere dritte Obsession wären dann die Glitter-Liner. Gut, bei Caro keine große Überraschung - Glitzer Eyeliner in Gold erspäht und verliebt - aber auch Linda ist recht angetan. Die silberne Variante ist zwar recht dramatisch, lässt sich aber durchaus alltagstauglich schminken. Auch diese zwei neuen Lieblinge sind von Beauty UK. Egal ob Public Viewing, Dinner im schicken Restaurant, oder ein Drink am Abend - Eyeliner geht immer und ist ab jetzt auch kein Kampf mehr. ;)

Alle vier Liner sind vegan und tierversuchfrei. Schwarz, Silber und Gold kosten um die 4€, Kornblume um die 7€. Ihr bekommt alle Produkte (auch den Blender) via Shades of Pink.Glitzer-Eyeliner, silberner Eyeliner, Lidstrich ziehen, BeautyBlender Liner Designer, goldener Eyeliner, blauer Eyeliner, glitzernder Lidtrich, blauer Lidstrich, Lifestyle Blog, Like A RiotGlitzer-Eyeliner, silberner Eyeliner, Lidstrich ziehen, BeautyBlender Liner Designer, goldener Eyeliner, blauer Eyeliner, glitzernder Lidtrich, blauer Lidstrich, Lifestyle Blog, Like A Riot Glitzer-Eyeliner, silberner Eyeliner, Lidstrich ziehen, BeautyBlender Liner Designer, goldener Eyeliner, blauer Eyeliner, glitzernder Lidtrich, blauer Lidstrich, Lifestyle Blog, Like A Riot  Glitzer-Eyeliner, silberner Eyeliner, Lidstrich ziehen, BeautyBlender Liner Designer, goldener Eyeliner, blauer Eyeliner, glitzernder Lidtrich, blauer Lidstrich, Lifestyle Blog, Like A Riot Glitzer-Eyeliner, silberner Eyeliner, Lidstrich ziehen, BeautyBlender Liner Designer, goldener Eyeliner, blauer Eyeliner, glitzernder Lidtrich, blauer Lidstrich, Lifestyle Blog, Like A Riot Glitzer-Eyeliner, silberner Eyeliner, Lidstrich ziehen, BeautyBlender Liner Designer, goldener Eyeliner, blauer Eyeliner, glitzernder Lidtrich, blauer Lidstrich, Lifestyle Blog, Like A Riot Glitzer-Eyeliner, silberner Eyeliner, Lidstrich ziehen, BeautyBlender Liner Designer, goldener Eyeliner, blauer Eyeliner, glitzernder Lidtrich, blauer Lidstrich, Lifestyle Blog, Like A Riot Glitzer-Eyeliner, silberner Eyeliner, Lidstrich ziehen, BeautyBlender Liner Designer, goldener Eyeliner, blauer Eyeliner, glitzernder Lidtrich, blauer Lidstrich, Lifestyle Blog, Like A Riot Glitzer-Eyeliner, silberner Eyeliner, Lidstrich ziehen, BeautyBlender Liner Designer, goldener Eyeliner, blauer Eyeliner, glitzernder Lidtrich, blauer Lidstrich, Lifestyle Blog, Like A RiotMake-Up ClipArt by OctopusArtis, via Etsy. 
Vielen Dank an Shades Of Pink, für die Unterstützung bei diesem Beitrag!

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

4 Comments

It’s a fine line. - cllct.net 9 months ago

[…] post It’s a fine line. appeared first on […]

Link | Reply

nossy 9 months ago

Das ist ja mal eine coole Erfindung. Danke für den Tipp! :)
LG, nossy

Link | Reply

Eve 9 months ago

Linda dein Photo mit Kapuze und Caros mit Goldpuenktchenbluse einfach wunderschön

Link | Reply

vivien_noir 8 months, 1 week ago

Komisch, ich lese ständig, dass der Lidstrich immer so sauschwierig sein soll, dabei hatte ich absolut noch nie das Gefühl, dass das so eine Hexerei sei! Früher waren meine Lidstriche mit Kajal sicher nicht ganz so präzise wie heute, aber mein größeres Problem ist eindeutig meine Augenform - ich hab' etwas "schwierig" zu schminkende Augen, sag' ich mal so. Kleine, abfallende Augen und trotz relativer "Jugend" (unter 30, höhö) faltige Schlupflider, das ist wohl das Problem :)

Ansonsten gibt's bei mir immer schwarz oder grau oder bordeauxrot mit kleinem Schwänzchen, mal Kajal, mal Gel-Liner, mal Flüssigliner-Stift, mal Dip-In-Liner, ganz egal. Das Höchste der Gefühle ist in extrem "bunten" Phasen ein doppelter, schwarz-blauer Lidstrich. Sommer!

Link | Reply