Ich trag' jetzt Brille! Ein erster Look mit meinem neuen Modell von Heritage.

Vom Adlerauge zur Brillenschlange.
Location: List, Hannover

Aus dem Alltag: Da hatte ich also vor einer Woche Geburtstag und eigentlich ist es so (jedenfalls bei mir) - je älter ich werde, desto weniger interessiert mich der Tag. Dieses Jahr war es anders, da wir schließlich gleichzeitig auch die Verlobung gefeiert haben und natürlich, weil ich diesmal in Hannover war, all die wunderbaren Menschen drücken konnte, die ich oft schmerzlich vermisst habe an meinen Geburtstagen und ich somit wieder einmal feststellen durfte, was für wahnsinniges Glück ich habe, so tolle Individuen meine Familie und Freunde nennen zu dürfen. Geschenke sind mir völlig Wurst, ich brauche und will nichts, aber wenn jemand einem mit solcher Geste zeigt, wie gut er dich kennt und wie viel Gedanken er sich gemacht hat, dann ist es schon irgendwie schön, was soll ich rumlügen! ;) Was ich tatsächlich merke ist, dass man eben unweigerlich älter wird. So viele Vorteile das mit sich bringt (Unabhängigkeit, eigene Entscheidungen, ein gewisses Grundwissen, wie das Leben so läuft) - es hat auch Nachteile. Nach einer Woche Durcharbeiten hingen wir mehr über unseren Cocktails, als dass wir sie gediegen geschlürft hätten und gähnten um die Wette. Keine 'Feier durch die Nacht', sondern der intensive Wunsch nach dem warmen, weichen Bettchen. Zwei Hugo und ein recht starker Wassermelonen-Coktail (geilo!!) reichten aus, um mein Schwipps-Level auf deutlich gesteigert zu setzen und so war der Abend früh beendet. Wie ich neulich schon schrieb: wir durchtanzen mittlerweile nicht mehr die Nächte, sondern eben die Tage. Und was für wunderschöne Tage das sind.

Ein weiterer Nachteil, den das Alter (und das tagtägliche Hocken vor dem PC) mit sich bringt - die Sicht lässt nach. Ich konnte immer sehen wie ein Adler (Adlerauge, so nannte mich meine Mama mein halbes Leben) und eines Tages bemerkte ich, wie sich im isländischen Winter die Straßenschilder einfach nicht mehr richtig lesen lassen wollten. Ich war schockiert. Zutiefst, wenn ich ehrlich bin. Um wirklich gut in die Ferne schauen zu können, brauchte ich plötzlich eine Brille. Ich bin froh, das es so wunderschöne Modelle gibt und nachdem ich ca. eine Stunde lang alles aufprobiert hatte, was der Optiker bieten konnte, verliebte ich mich in dieses Stück. Wenn man seine Brille wirklich tragbar findet, dann braucht es keine große Eingewöhnungszeit, der Blick in den Spiegel fühlt sich natürlich an, auch mit Gestell auf der Nase. Ich muss sie nicht immer tragen, habe aber auch null Problem damit, sie aufzuwerfen. Und weil dem so ist, hab ich sie, nachdem ich das gute Teil abgeholt hatte, direkt für Fotos aufgelassen. Kann man machen, finde ich - was sagt ihr?

__________________________________________________________________________________________________

Zum Outfit: Wie warm es aktuell ist! Wir haben ja fast isländische Sommertemperaturen und Caro und ich lassen die Jacken weg, sobald es irgendwie möglich ist. So habe ich unter meine neue Karo-Bluse einfach ein Thermo-Unterhemd (ja Freunde, hier spricht die Oma! :D) und darüber meine Lieblingsstrickjacke gezogen, welche ihr sicherlich längst nicht mehr sehen könnt. Den Ballonrock hatte ich auch schon mehrfach auf dem Blog an, er hat so eine passende Länge für meine kurzen Beinchen und einen mega aussergewöhnlichen Schnitt - da kann man viel mit kombinieren. Hohe Schuhe waren mir nix, ich hab Vintage Loafers kombiniert, die haben das Ganze irgendwie niedlicher aussehen lassen. Die Tasche ist neu und die perfekte Ergänzung zu meinem passenden Portemonnaie und der großen Henkel-Variante des Modells, welche ich bereits im meiner Sammlung habe. 

Outfit Details
Glasses: Heritage // Cardigan: UO Renewal // Blouse: Gerry Weber* // Bag: Picard* // Skirt: English Rose // Flats: VintageBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A RiotBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A RiotBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A RiotBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A RiotBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A RiotBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A RiotBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A RiotBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A RiotBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A RiotBrille alltagstauglich kombinieren, Brille stylish kombinieren, schönes Brillenmodell, modische Brille, welche Brille steht mir, Ballonrock kombinieren, Modeblog, Like A Riot

Follow on: Bloglovin - Facebook - Instagram - Pinterest - subscribe to Newsletter

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an asterisk (*) are sponsored. This article might furthermore contain affiliate links. We may therefore receive commissions for purchases made through said links. Nevertheless, all tips and products shown and linked to are things we highly recommend. We will never put anything on Like A Riot that we haven’t verified and/or personally used. All paid posts are furthermore clearly marked as such.

Happiness only real when shared

Leave a comment

5 Comments

Ulla 2 weeks, 6 days ago

Die Brille steht dir ausgesprochen gut - Kompliment. Ich mag den leichten Cateye-Look!

Link | Reply

Verena 2 weeks, 6 days ago

Wow, die Brille steht dir wirklich super, euch beiden, ihr seid echte "Brillen-Typen"! :D

Liebste Grüße,
Verena

Link | Reply

Leo 2 weeks, 5 days ago

Die Brille steht dir super, passt 1A! :)

Link | Reply

Alla 2 weeks, 5 days ago

Die Brille steht dir sehr gut!
LG

Link | Reply

vivien_noir 2 weeks, 4 days ago

Die ist ja auffallend hübsch! Ich trage schon seit über 10 Jahren Brille, aber die "Diagnose" war für mich auch ein totaler Schock, da halfen die "Brillenschlangen"-Witzchen auch nicht weiter. Deine gefällt mir so gut, dass ich schon wieder überlege, mir nicht doch noch eine hübschere Zweitbrille zuzulegen - die alten sind 1x hässlich und 1x so abgetragen, dass sie auch schon am Material Spuren davon hat.
Jetzt will ich auch so eine hübsche wie du! Am Liebsten in grau mit Raubtierflecken :D

Link | Reply