Thoughts: Random Facts

Mal etwas vorweg: Wenn wir einen Tag aus dem Kalender streichen könnten – es wäre der heutige. Selten waren 12h so nervtötend, verstörend, ätzend und schlichtweg unnötig, wie die des heutigen Tages, Freitag, der 22.02.2013. Bitte sei schnell um, oder lass es zumindest 22Uhr sein, dann sind wir mit dem Gröbsten durch. Wir hassen packen (HASSEN,HASSEN!), Unzuverlässigkeit, ungepflegte, kakerlaken-artige Wesen, die einem das Leben zur Hölle machen und diese sich täglich selbst verlängernde Liste namens To-Do. Aber das nur am Rande.

Was wir eigentlich sagen wollten: Wir lieben Random Facts und lesen uns immer fleissig durch, was andere so für lästige Angewohnheiten, lustige Ticks und merkwürdige Speise-Vorlieben haben. Also wurde es Zeit für ein eigenes RF. Fakten, die die Welt nicht braucht, sind was Feines. Und deswegen heißt es nun Bühne frei für einige unsere Macken, Spleens und Schrulligkeiten:

Random Facts Caro

  • Ich friere IMMER. Als warm bezeichne ich die Temperatur erst ab 27°C aufwärts. Aber auch im Sommer gibt es heissen Tee und zum Einschlafen die Wärmflasche. Sobald ich einen Anflug von Kälte verspüre, müssen Vorsichtsmaßnahmen eingeleitet werden, die nicht selten mit plötzlichen Hitzewallungen enden!

  • Mein Bett und meine Küchengeräte sind mir heilig. Im Bett darf ungewaschen nicht geruht werden und die Matratze wird einmal die Woche abgesaugt. Die Bettwäsche ist nur nach dem Koch-Waschgang und Zusatz von Desinfektionspulver als sauber zu erachten. Ist ein Kaffee-Fleck auf meiner Kaffee-Maschine, so wandert der verunreinigte Teil umgehend in die Spüle. Ich bin nicht bei allem so pedantisch, aber bei den zwei Dingen werd ich tatsächlich komisch.

  • Komischerweise höre ich manchmal Musik, die schlechter nicht sein könnte. Weit vorn dabei: Helge Schneiders ‘De La Torseo Al Campo Testo’, Van Damme tanzt ‘Na Vaina Loca’, oder -dank großartigem Tipp bei Facebook-, auch Fritz’s ‘Thüringer Klöße’. Ich glaube, ich mache das, weil ich dabei ganz herrlich meinen Kopf ausschalten kann und Oben dann nur noch Leere herrscht. Ergo: Miese Mucke als Meditations-Mantra!

  • Ich HASSE Fäkal-Witze. Ernsthaft, da kann ich nicht anders, als mich zu ekeln! BahBahBah

  • Ich LIEBE Torten und kleine Kuchen, die schön verziert sind. Läden wie Royal Cupcakes, Törtchen Törtchen und co. üben eine magische Anziehung auf mich aus. Sind im Schaufenster rosa-farbene Süßigkeiten und ist das Dekor noch dementsprechend, dann bin ich Kunde. Dabei ist es auch egal, ob ich gerade drei Burger verdrückt habe – die müssen dann zur Seite rücken. Rosa Törtchen geht immer!

Wenn im Club ‘Twist & Shout’ gespielt wird, rasten wir für gewöhnlich heftig aus.  Kleiner Fun Fact am Rande: Wir haben im Aegi Hannover beim Beatles Musical mitgespielt. Als Groupies, was sonst!

Random Facts Siam & Esisch

  • Wieso Siam und Esisch? Weil das unsere Spitznamen auf dem Gymnasium waren. Linda aka Siam, Caro aka Esisch. Warum wir den Namen weg hatten, erklärt sich ja quasi von selbst. Uns gab es nicht als Einzelperson. Wo die eine war, da fand man auch stets die andere!

  • Wir haben uns im Rausch von Fernweh vor ein paar Tagen mal überlegt, was wir auf eine einsame Insel mitnehmen würden, wenn jeder nur die üblichen drei Wünsche/Dinge frei hätte. Caro hätte Ben Howard samt Gitarre im Gepäck, damit die stete Live-Musik-Versorgung gewährleistet wäre. Ausserdem ein mexikanisches Restaurant, damit wir niemals ohne Wraps auskommen müssen. Dadurch wäre uns auch die Zufuhr an kühlen Getränken garantiert. Zu guter Letzt Sonnenmilch – Caro verbrutzelt recht schnell. Linda würde dank PC und unendlich Internet den Bezug zur Aussenwelt sichern. Elijah Wood als treuer Begleiter liefert Unterhaltung, den schönen Anblick und die immer währende Herr der Ringe Performance. Das letzte Stichwort ist Hygiene. Ein unerschöpflicher Vorrat an Zahnbürsten und Duschgel etc. muss vorhanden sein. Das war’s. ‘Und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage!’

  • Eine unserer größten Gemeinsamkeiten ist der schnell umgelegte Wut-Schalter. Ein falscher Blick, ein unpassendes Wort, eine nervige Bewegung und ZACK sitzt die Hass-Kappe fest auf unseren Köpfen. Wir können uns großartig echauffieren. Über Dinge, die nicht umgehend so klappen, wie wir uns das vorgestellt haben. Über bestelltes Essen, was nicht ganz so hervorragend schmeckt, wie erhofft. Über arrogante Menschen, die glauben, die Welt verstanden zu haben. Die Liste geht noch ewig weiter, aber wir wollen uns jetzt mal nicht in Rage reden. Übrigens: So schnell wie die Wut aufkommt, so schnell ist sie auch wieder verflogen.

  • Wir HASSEN überfüllte Tanzflächen in Clubs. Wenn wir bei ‘Twist & Shout’ nicht ausgiebig mit den Füßen schrubben können kommt sie wieder ans Licht: Die Hass-Kappe. ;)

  • Wir LIEBEN Wale. Das Meer an sich. Kommt im Fernsehen eine Sendung über Unterwasser-Welten, dann bleiben wir daran hängen. Hätte Caro nicht übertriebene Angst vor Haien, würde sie sich Lindas Wunsch nach einem Tauchschein anschließen.

Random Facts Linda

  • Ich ertrage es nicht, wenn Caro sich ihren Schal als Turban umwickelt. Da sie ständig friert, trägt sie auch in der Wohnung Schal. Da sie selbstverständlich dann doch irgendwann schwitzt (bei der Heizung auf 5 und dem dicken Strickpulli am Leib), wickelt sie sich, regelmäßig und aus reiner Faulheit, im Laufe des Tages den Schal um ihren Kopf. Ich sehe das aus den Augenwinkeln, bin umgehend auf 180 und möchte ihr das Teil mit der flachen Hand von der Rübe kloppen. Ansonsten hab ich sie aber wirklich sehr lieb!

  • Ich bin häufig zu spät dran, vorzugsweise bei wichtigen Terminen und muss dann oft einen finalen Sprint hinlegen. Dabei gerät meine Schrittfolge gern mal aus dem Takt, oder ich habe wieder die rutschigsten Schuhe ausgesucht und so passiert es nicht gerade selten, dass ich mich kurz vorm Ziel gepflegt auf die F***** lege. Leider ist dies keine Übertreibung. Erst neulich bin ich wieder gestrauchelt, konnte mich aber gerade noch abfangen. Beim vorherigen Mal ist es nicht so glimpflich ausgegangen und ich hatte eine heftige Gehirnerschütterung.

  • Ich baue alles in kleinen Matrizen auf. Parfum, Lippenstifte, Bücher… Alles was man nach Farbe & Größe sortieren kann, wird geordnet. Mein Schminktisch sieht aus wie ‘ne Auslage bei Douglas und meine Kleiderbügel hängen alle im selben Abstand. Ich merke umgehend, wenn etwas verrückt wurde und stelle es dann sofort wieder an seinen Platz. Glücklicherweise kann ich drüber lachen! ;)

  • Ich LIEBE Cherry Coke und Dr. Pepper. Alles, was getränkemäßig künstlich nach Kirsche schmeckt finde ich großartig. (Oder nach Wassermelone, aber das versteht sich wohl von selbst!)

  • Ich HASSE es, dass ich nicht einfach unendlich viel essen kann. Die Tatsache, dass man irgendwann satt ist nervt! (Dass man davon zunimmt übrigens auch!)


Follow
on: Bloglovin - TwitterLookbook // ask stuff on ASK.fm

DISCLAIMER: All items/clothes marked with an aterisk (*) are sponsored or affiliate links. All sponsored posts and links are marked with the tag ‘sponsored’ and/or the name of the customer/agency.

23 Gedanken zu “Thoughts: Random Facts

  1. Das mit der Straßenkleidung im Bett habe ich schon oft gehört, aber wenn ich müde bin, lege ich mich einfach ins Bett, egal was ich gerade trage. Der Rest kommt mir aber bekannt vor ;-)

  2. Ich liebe Random Facts!
    Das mit dem Ordnungszwang habe ich übrigens auch.. ich hasse es, wenn Leute bei mir daheim sind, Sachen anfassen und dann anders wieder zurückstellen. Ich sehe sogar den einen mm Verschiebung. Grrr!

    Tolle Fotos :)
    Liebe Grüße
    Vica von 1690mm.blogspot.de

  3. haha, sehr geile Facts!
    Vor allem das mit dem dauernden Frieren und den überfüllten Tanzflächen kann ich gut nachvollziehen! ;-)
    Bei mir ist auch alles unter 25 Grad kalt und bei überfüllten Clubs verlier ich die Lust und werd leicht aggro! “Hass-Kappe” find ich ne super Beschreibung! :-p

  4. haha toller beitrag wie immer =D
    1. ich freir auch immer im winter. da hats drinnen schon mal 26° und ich hab puulli und decke rum und im sommer halt ichs bei den graden shcon kaum mit kurzer hose und shirt aus…verrückt!
    ICH hab auch so nen ähnlichen tick wie du linda: ALLES SCHÖN ordnen.
    GLEICHE kleiderbügel und bei mir sind alle shirts etc nach farbe und art sortiert=D
    verrückt. und wenn ich den ärgsten lernstres habe hau ich ALLES aus meinem kasten und sortier es nochmal schön ein =D das is unglaublich entspannend=)=)

    die fotos sind soooo toll mit was habt ihr die bearbeitet?
    <3

  5. ich liiiiiiiebe es solche Kleinigkeiten von anderen zu lesen. besonders, weil man sich selber dann wieder ganz normal findet, wenn andere auch solche komischen Macken haben, wie man selbst. :D
    das mit dem von 0 auf 100 in 0,2 Sekunden kenne ich nur zu gut. dann sind alle immer ganz erschrocken, wieso ich mich aufrege. und dann wollen sie mich beruhigen, dabei ist drei Sekunden später schon wieder alles gut. :D
    und die Fotos finde ich richtig tollig. ^^

    lg Lauri von Erdbeerbab.

  6. Ihr habt ja lustige Ticks :D Das mit der Kälte verstehe ich vollkommen. Bei uns liegt gerade wieder Schnee und ich friere schon, wenn ich nur nach draußen gucke, dabei trage ich einen dicken Pulli, lange Hose und habe mich in eine Decke gewickelt… Furchtbar dieser Winter. Wer braucht den schon?

    Und Dr. Pepper? OMG :D Noch so eine Verrückte, die ohne Dr. Pepper nicht leben kann. Ich fahre immer extra nach Köln (schön 20 Minuten in die Stadt) oder in den nächst größeren Supermarkt (ebenfalls 20 Minuten weg) damit ich immer einen Dr. Pepper Vorrat habe. Wenn ich ganz gut drauf bin, gehts sogar nach Holland, weils Dr. Pepper da billiger und in Massen gibt.

  7. So süße facts dabei, wo ich mich selber wieder erkenne ;)
    ( Liebe das Meer, aber habe Schiss unter Wasser zu tauchen oder gar auf dem offenen Meer zu schwimmen – eig mag ich nur poolbecken – obwohl ich dann auch denke da schwimmt irgendwas böses unter mir ^^, Mir ist IMMER kalt … auch wenn die Heizung auf 5 ist, es muss einfach sauber sein ).
    Schön zu wissen, dass ich mit meinen Macken nicht alleine bin :D.
    Sehr sympatisch – Daumen hoch für noch mehr random facts :)
    Liebste Grüße, Jasmin

    http://lifemeetsdreams.blogspot.de/

  8. ich friere auch :D
    im sommer trage ich manchmal bei 30° lange Jeans, ballerinas und 3/4 shirt :D
    ernte damit zwar komische bilder, aber wenns spät wird, bin ich gerüstet :D

    lg
    svetlana

  9. ich gehe mit caros törtchen problem mit. ich kenne das. da sind meine augen größer als der magen und selbst wenn ich eigentlich voll bin.
    das mit der wut kenn ich nur zu gut. ich rege mich wirklich gerne auf

    meeensch eure namen waren ja klasse XD

  10. Mein Lieblings-Fact: Das heilige Bett.
    Ich kenne das so gut!
    Wenn sich Leute in “Straßenklamotten” auf mein Bett setzen, drehe ich innerlich (ja, okay…auch äußerlich) total durch.
    Und in ein frisch bezogenes Bett kann ich mich nur mit frisch gewaschenen Haaren legen.
    Liebste Grüße von Bett-Pedant zu Bett-Pedant!

  11. Hihi, ich freue mich, wenn ich dir mit dem Tipp “Thüringer Klöße” einen wunderschönen Ohrwurm bescheren konnte. Wenn du jemand anderes so richtig nerven willst (Sorry, Linda!), dann sing den halben Tag “Amazing Horse”.
    http://www.youtube.com/watch?v=_pLWt7xPCfM (hier praktisch in der 10-Stunden-Version)
    Klappt jedenfalls bei meinen Freunden. Die hassen mich regelmäßig deswegen ;)

    Und Dr. Pepper!! <3 Danach bin ich auch süchtig ;)

    LG, Marie

You Rule! // Nur Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>